So wählen sie die richtige LED Werkstattleuchte

Jeder Heimwerker, der unabhängig von Tageszeit oder Ort seines Projekts die besten Ergebnisse erzielen möchte, weiß, wie wichtig ein gut beleuchteter Arbeitsbereich ist. Verwenden Sie Werkstattleuchten, um den allgemeinen Bereich zu beleuchten, und suchen Sie nach Marken und Modellen, die Elektrowerkzeuge mit LED-Beleuchtung im Werkzeugdesign anbieten. Die Platzierung von Arbeitsscheinwerfern kann viel dazu beitragen, den allgemeinen Arbeitsbereich richtig zu beleuchten, aber LED-Leuchten am Werkzeug helfen Ihnen bei Präzisionsanwendungen wie dem Eintreiben von Befestigungselementen oder dem Verfolgen einer Schnittlinie mit einer Elektrosäge. Worauf sollten Sie bei einer Arbeitsleuchte achten? Grundsätzlich sollten Sie sich für eine Leuchte entscheiden, die viel Licht spendet und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, sie flexibel zu platzieren und die Beleuchtung zu steuern. Zusätzliche Merkmale und Funktionen einer Arbeitsleuchte können einige Marken und Modelle attraktiver machen als andere. Im einundzwanzigsten Jahrhundert sind die besten Arbeitsleuchten mit LED-Technologie ausgestattet.

So wählen sie die richtige LED Werkstattleuchte

Jeder Heimwerker, der unabhängig von Tageszeit oder Ort seines Projekts die besten Ergebnisse erzielen möchte, weiß, wie wichtig ein gut beleuchteter Arbeitsbereich ist. Verwenden Sie Werkstattleuchten, um den allgemeinen Bereich zu beleuchten, und suchen Sie nach Marken und Modellen, die Elektrowerkzeuge mit LED-Beleuchtung im Werkzeugdesign anbieten. Die Platzierung von Arbeitsscheinwerfern kann viel dazu beitragen, den allgemeinen Arbeitsbereich richtig zu beleuchten, aber LED-Leuchten am Werkzeug helfen Ihnen bei Präzisionsanwendungen wie dem Eintreiben von Befestigungselementen oder dem Verfolgen einer Schnittlinie mit einer Elektrosäge. Worauf sollten Sie bei einer Arbeitsleuchte achten? Grundsätzlich sollten Sie sich für eine Leuchte entscheiden, die viel Licht spendet und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit gibt, sie flexibel zu platzieren und die Beleuchtung zu steuern. Zusätzliche Merkmale und Funktionen einer Arbeitsleuchte können einige Marken und Modelle attraktiver machen als andere. Im einundzwanzigsten Jahrhundert sind die besten Arbeitsleuchten mit LED-Technologie ausgestattet.

Wie funktionieren sie?

LED ist eine Kurzform für Licht emittierende Diode. Es handelt sich um eine Halbleiter-Lichtquelle, die Licht erzeugt, wenn elektrischer Strom durch sie fließt und Elektronen im Halbleiter Elektronenlöcher füllen, wodurch Energie in Form von Photonen freigesetzt wird. Wenn die Bewegung der Elektronen stark genug ist, wird Licht im sichtbaren Spektrum erzeugt. LEDs sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da sie im Vergleich zu Glühbirnen viele Vorteile bieten. LEDs verbrauchen einen Bruchteil des Stroms, um die gleiche Lichtleistung zu erzeugen, halten viel länger und sind viel kleiner als Glühlampen.

Auf die Lumen kommt es an

Lumen ist das Maß für die Lichtleistung einer Lichtquelle, aber die meisten Menschen denken nicht über Lumen nach. Die meisten würden also nicht wissen, wie hell eine LED-Glühbirne ist, wenn auf der Verpackung nur steht, dass sie 800 Lumen erzeugt. Glühbirnen gibt es schon ewig, daher wissen die meisten Menschen, wie hell eine bestimmte Wattstärke einer Glühbirne ist. Jeder weiß, dass eine 40-Watt-Glühbirne eine schwache Beleuchtung ist. Eine 60-Watt-Glühbirne mag für eine Lampe direkt neben einem Stuhl gut sein. Wenn Sie jedoch eine gute, helle Beleuchtung von Stehlampen und Deckenleuchten wünschen, werden Sie sich für eine 75- oder 100-Watt-Glühbirne entscheiden. Die Lumen der verschiedenen Glühbirnen, die man kennt, sind wie folgt: eine 40-Watt-Glühbirne hat 450 Lumen, eine 60-Watt-Glühbirne hat 800 Lumen, eine 75-Watt-Glühbirne hat 1.100 Lumen und eine 100-Watt-Glühbirne hat 1.600 Lumen. Da Sie das wissen, können Sie die Helligkeit einer LED-Lampe bestimmen, indem Sie die Lumen, die sie erzeugt, in die Wattzahl von Glühbirnen umrechnen, mit denen Sie bereits vertraut sind.

Worx Vorteil

Worx Werkstattleuchte für bessere Ausleuchtung
Die neue Akku-Baustellenleuchte WX026 von Worx ist dafür gemacht, Licht in jede Situation zu bringen. Sie ist kompakt und tragbar, steht, hängt und trägt sich wie ein Handgerät und ist somit Ihr bester Begleiter, wann immer und wo immer die Dunkelheit droht.
• 1500+ Lumen für hohe Lichtleistung auf großen Flächen
• Durch den 360°-drehbaren Kopf lässt sie sich an alle Situationen anpassen
• Stoßsicherer Aluminium-Überrollkäfig

Auf die Lumen kommt es an

Lumen ist das Maß für die Lichtleistung einer Lichtquelle, aber die meisten Menschen denken nicht über Lumen nach. Die meisten würden also nicht wissen, wie hell eine LED-Glühbirne ist, wenn auf der Verpackung nur steht, dass sie 800 Lumen erzeugt. Glühbirnen gibt es schon ewig, daher wissen die meisten Menschen, wie hell eine bestimmte Wattstärke einer Glühbirne ist. Jeder weiß, dass eine 40-Watt-Glühbirne eine schwache Beleuchtung ist. Eine 60-Watt-Glühbirne mag für eine Lampe direkt neben einem Stuhl gut sein. Wenn Sie jedoch eine gute, helle Beleuchtung von Stehlampen und Deckenleuchten wünschen, werden Sie sich für eine 75- oder 100-Watt-Glühbirne entscheiden. Die Lumen der verschiedenen Glühbirnen, die man kennt, sind wie folgt: eine 40-Watt-Glühbirne hat 450 Lumen, eine 60-Watt-Glühbirne hat 800 Lumen, eine 75-Watt-Glühbirne hat 1.100 Lumen und eine 100-Watt-Glühbirne hat 1.600 Lumen. Da Sie das wissen, können Sie die Helligkeit einer LED-Lampe bestimmen, indem Sie die Lumen, die sie erzeugt, in die Wattzahl von Glühbirnen umrechnen, mit denen Sie bereits vertraut sind.

Worx Vorteil

Worx Werkstattleuchte für bessere Ausleuchtung
Die neue Akku-Baustellenleuchte WX026 von Worx ist dafür gemacht, Licht in jede Situation zu bringen. Sie ist kompakt und tragbar, steht, hängt und trägt sich wie ein Handgerät und ist somit Ihr bester Begleiter, wann immer und wo immer die Dunkelheit droht.
• 1500+ Lumen für hohe Lichtleistung auf großen Flächen
• Durch den 360°-drehbaren Kopf lässt sie sich an alle Situationen anpassen
• Stoßsicherer Aluminium-Überrollkäfig

Wussten Sie’s? Die Geschichte der LEDs

Die meisten Menschen halten die LED-Beleuchtung immer noch für eine "neue" Technologie, aber es gibt sie schon erstaunlich lange. Der russische Erfinder Oleg Losev stellte die erste LED im Jahr 1927 her. Das von ihr erzeugte Licht war jedoch viel zu schwach für den praktischen Einsatz. Erst 1961 wurde die erste LED hergestellt...Lesen Sie mehr die gutes Licht im sichtbaren Spektrum erzeugte, aber nur rotes Licht erzeugen konnte, so dass diese LEDs nur für Warnanzeigen verwendet werden konnten. Ab 1972 wurden gelbe LEDs hergestellt, und bei den roten und rot-orangen LEDs gab es große Verbesserungen, aber gute blau-violette und grüne LEDs kamen erst in den späten 1980er Jahren auf. Und erst um die Jahrtausendwende war die Technologie so weit fortgeschritten, dass man mit der Herstellung von Weißlicht-LEDs beginnen konnte. Und erst in jüngster Zeit sind die Preise so weit gesunken, dass es sich lohnt, LED-Lampen als überlegene Alternative zu anderen Beleuchtungsarten zu verwenden.

Multifunktionalität bedeutet größere Vielseitigkeit

Wenn Sie LED-Arbeitsleuchten kaufen möchten, sollten Sie nach Marken und Modellen suchen, die mehrere Funktionen in einem Gerät vereinen. Denken Sie an die verschiedenen Beleuchtungsarten, die in verschiedenen Situationen nützlich sind, und schauen Sie, wer die innovativsten Designs hat, um mehrere Beleuchtungsanforderungen zu erfüllen.

Worx Vorteil

Worx Vorteil: Multifunktionale LED-Handleuchte
Die 20 V PowerShare Multifunktions-LED-Handleuchte von Worx verfügt über eine Vielzahl von Modi, um das Licht so zu erzeugen, wie Sie es brauchen, wenn Sie es brauchen. Bei einem Gewicht von nur 1,8 kg werden Sie erstaunt sein, was diese fleißige Lampe alles für Sie tun kann, einschließlich der folgenden Dinge:
• Taschenlampenmodus: 130 Lumen, um Ihren Weg wie eine herkömmliche Taschenlampe auszuleuchten.
• Laternen-Modus: Ziehen Sie den Teleskopschaft aus, um die 360°-Laterne mit einer Lichtleistung von 480 Lumen freizulegen.
• Schreibtischlampe hoch/niedrig: 210 Lumen in der niedrigen Einstellung der Schreibtischlampenfunktion, 440 Lumen in der höheren Einstellung der Schreibtischlampenfunktion.
• Notrufsignal: In diesem Stroboskoplichtmodus blinkt die Laternenfunktion ein SOS-Muster.

Multifunktionalität bedeutet größere Vielseitigkeit

Wenn Sie LED-Arbeitsleuchten kaufen möchten, sollten Sie nach Marken und Modellen suchen, die mehrere Funktionen in einem Gerät vereinen. Denken Sie an die verschiedenen Beleuchtungsarten, die in verschiedenen Situationen nützlich sind, und schauen Sie, wer die innovativsten Designs hat, um mehrere Beleuchtungsanforderungen zu erfüllen.

Worx Vorteil

Worx Vorteil: Multifunktionale LED-Handleuchte
Die 20 V PowerShare Multifunktions-LED-Handleuchte von Worx verfügt über eine Vielzahl von Modi, um das Licht so zu erzeugen, wie Sie es brauchen, wenn Sie es brauchen. Bei einem Gewicht von nur 1,8 kg werden Sie erstaunt sein, was diese fleißige Lampe alles für Sie tun kann, einschließlich der folgenden Dinge:
• Taschenlampenmodus: 130 Lumen, um Ihren Weg wie eine herkömmliche Taschenlampe auszuleuchten.
• Laternen-Modus: Ziehen Sie den Teleskopschaft aus, um die 360°-Laterne mit einer Lichtleistung von 480 Lumen freizulegen.
• Schreibtischlampe hoch/niedrig: 210 Lumen in der niedrigen Einstellung der Schreibtischlampenfunktion, 440 Lumen in der höheren Einstellung der Schreibtischlampenfunktion.• Notrufsignal: In diesem Stroboskoplichtmodus blinkt die Laternenfunktion ein SOS-Muster.

Bessere Akkus zum Erledigen der Arbeit

Wenn Sie Akku-LED-Arbeitsleuchten für Ihre Akku- Elektrowerkzeuge kaufen, achten Sie auf Marken und Modelle, die denselben Akku und dasselbe Ladegerät für mehrere Werkzeuge verwenden können. Dadurch sparen Sie langfristig Geld, da Sie weniger Akkus und Ladegeräte kaufen müssen, um alle Ihre Werkzeuge nach Bedarf zu betreiben.

Worx Vorteil

Worx Vorteil: Die 20 V PowerShare Akku-Plattform
Die in diesem Kaufberater erwähnte Multifunktionslampe und Arbeitsleuchte von Worx wird von dem exklusiven 20-V-PowerShare-Akku angetrieben, der in den mehr als 70 Elektrogeräten der Serie verwendet werden kann. PowerShare-Familie. Dieser innovative Ansatz kombiniert hohe Leistung mit einfacher Tragbarkeit und spart gleichzeitig Geld durch weniger Akkus und Ladegeräte.

Mehr Werkzeuge für weniger Geld durch Bündelung

Kits und Kombinationspakete mit mehreren Werkzeugen, Zubehör und Koffern sind für alle interessant, besonders aber für Erstkäufer. Sie erhalten mehr für Ihr Geld, was immer eine gute Sache ist. Achten Sie auf Marken mit einem breit gefächerten Angebot an Kombipaketen und reinen Geräten, die ohne Akkus oder Ladegeräte geliefert werden, damit Sie mit weniger Käufen die richtige Mischung aus Werkzeugen und Zubehör erhalten, die Ihrem Bedarf entspricht.

Gleicher Akku, erweiterbare Stromversorgung

Worx PowerShare ist ein einzigartiges modulares 20-V-System, das es Ihnen ermöglicht, den gleichen Akku zu kombinieren, um die Spannung auf 40 V und sogar 80 V zu erhöhen. PowerShare-Akkus sind in verschiedenen Kapazitäten erhältlich, so dass Sie genau das auswählen können, was Sie brauchen.
Kompakte, multifunktionale LED-Leuchte

LED-Akku-Handleuchte 20V - nur Gerät - WX027.9

Verstellbare, stoßfeste LED-Lampe

Akku-Arbeitsleuchte 20V - nur Gerät - WX026.9

Wenn Sie mehr Zeit in Ihrem Schuppen als in Ihrem Wohnzimmer verbringen, fragen Sie sich wahrscheinlich, was wir Ihnen über Werkzeuge beibringen können, was Sie nicht schon wissen, oder?